Lasermedizin

Seit Lasersysteme vor über 30 Jahren erstmals Verwendung in der Medizin fanden, hat sich ihr Behandlungsspektrum enorm erweitert und steht Ärzten und Patienten heute in verschiedensten medizinischen Bereichen zur Verfügung. Dank stetiger Weiterentwicklung und intensiver Forschung gelten moderne Lasersysteme als besonders sicher und schonend in ihrer Wirkungsweise.

Bei einer Laserbehandlung werden besonders energiereiche, aber sehr kurze Lichtimpulse auf das zu behandelnde Areal angewandt ohne dass umliegendes Gewebe geschädigt wird. In Abhängigkeit vom vorliegenden Befund und den persönlichen Wünschen des Patienten lässt sich die Einstellung der verschiedenen Lasersystem individuell anpassen, sodass die Behandlung präzise durchgeführt werden kann. 

Neben Augenlaserbehandlungen zählen auch Behandlungen in der Dermatologie und in der Hautchirurgie zu den bekanntesten Anwendungsgebieten. Durch diese gewebeschonende Methoden lassen sich zahlreiche Erkrankungen effektiv therapieren und eine narbenfreie Entfernung von Hautveränderungen ermöglichen. Auch die Entfernung von Besenreisern, Krampfadern oder Feuermalen kann durch eine Laserbehandlung besonders schonend ablaufen. 

Aber auch im Bereich der Ästhetischen Medizin haben sich verschiedenste Lasersysteme etabliert. So kann eine Laserbehandlung zur Glättung und Straffung des Hautbildes beitragen und Patienten zu einem dauerhaft verjüngtem Hautbild verhelfen. Auch störende Narben, Dehnungsstreifen (Striae), Schwangerschaftsstreifen oder Tattoos können durch eine Laserbehandlung effektiv beseitigt werden. Sollen  störende Alters- oder Pigmentflecken, Muttermale, Warzen oder Hämangiome dauerhaft entfernt werden, so ist auch hier eine Laserbehandlung empfehlenswert. Neben dem vielseitigen Anwendungsgebiet des Lasers zur Entfernung oder Korrektur störender Hautveränderungen erfreut sich auch die sogenannte Laserepilation,  die dauerhafte Entfernung von störender Behaarung an Gesicht und Körper, zunehmender Beliebtheit. 

Ob zur Narbenkorrektur, zur Behandlung von Besenreisern, zur Beseitigung von störenden Hautveränderungen oder ästhetischen Makeln der Haut, bietet die Lasertherapie im Vergleich zu herkömmlichen Methoden entscheidende Vorteile: Die Behandlungen sind nicht-invasiv, was bedeutet, dass keine chirurgischen Schnitte notwendig sind und somit keine längeren Ausfallzeiten, langwierige Heilungsprozesse oder Narbenbildungen zu erwarten sind. Meist ist zudem eine lokale Betäubung oder Kühlung während der Laserbehandlung ausreichend um Patienten bestmöglichen Komfort zu bieten. Darüber hinaus können auch Patienten, die aufgrund von gesundheitlichen Problemen keinen operativen Eingriff in Anspruch nehmen können von einer Laserbehandlung profitieren.

Eine Laserbehandlung bietet Patienten somit eine besonders schonende Alternative zu chirurgischen Eingriffen und eröffnet sowohl Fachärzten als auch Patienten ganz neue Möglichkeiten hinsichtlich einer individuellen und maßgeschneiderten Behandlung. 

Während viele Lasersysteme auf die oberflächlicher Behandlung ausgerichtet sind, so können andere Laser auch zur Behandlung in tieferen Hautschichten eingesetzt werden. Dies ist unter anderem bei der schonenden Laserbehandlung von Besenreisern und roten Äderchen (Couperose oder Rosacea) der Fall.

Ob eine Laserbehandlung im individuellen Fall empfehlenswert ist und welche Art von Lasersystem Verwendung findet, muss zunächst in einem umfassenden Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt erfolgen. Anhand des vorliegenden Befundes und den Wünschen des Patienten können so alle weiteren Schritte erfolgen. 

Weitere Informationen zu einzelnen Behandlungen aus dem Fachgebiet der Lasermedizin finden Sie auf unseren Behandlungsseiten. Wünschen Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder nehmen telefonisch Kontakt auf.

FINDEN SIE IHREN SPEZIALISTEN IN IHRER NÄHE

Folgende Ärzte sind Spezialisten der Lasermedizin

Standorte der Ärzte

Close Open Menu Arrow next Search Search Telephone Mail Fax world facebook twitter youtube instagram arrowup