MKG-Chirurgie

Die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie hat sich auf die Behandlung von Verletzungen, Erkrankungen und Veränderungen im Bereich der Zähne, der Mundhöhle, des Kiefers sowie des Gesichtes spezialisiert. Aber auch Patienten mit einem Wunsch nach einer plastisch- ästhetischen Korrektur im Gesichtsbereich sind hier optimal aufgehoben.

Durch einen Abschluss in Humanmedizin und Zahnmedizin verfügen MKG-Chirugen über ein besonders umfangreiches medizinisches Wissen auf den verschiedenen Ebenen dieser Bereiche und können so unter Berücksichtigung sämtlicher Strukturen von Gesicht und Kiefer besonders ganzheitliche Behandlungspläne erstellen. Auch das routinierte 

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten eines MKG-Chirurgen zählt vorallem die Behandlung im Zahnbereich, wie etwa operative Zahnentfernungen oder operative Maßnahmen zum Erhalt der Zahngesundheit. Dazu zählen auch Wurzelspitzenresektionen sowie die Entfernung von Weisheitszähnen. Auch das Einsetzen von dauerhaften Zahnimplantaten und alle in diesem Rahmen erforderlichen Maßnahmen, werden von einem MKG-Chirurgen durchgeführt. Verfügen Patienten nicht über ausreichend Knochensubstanz um Implantaten dauerhaft stabilen Halt zu bieten, so können Knochentransplantationen mit körpereigenem Knochen, oder knochenaufbauende Maßnahmen, wie beispielsweise der Sinuslift, beste Voraussetzungen für dauerhaft stabile Zahnimplantate schaffen. 

Mithilfe einer sogenannten Profilverlagerung, die sowohl in Form einer Oberkieferverlagerung als auch Unterkieferverlagerung möglich ist, kann die Proportionen des Kiefers präzise verändert werden. Dadurch kann die Funktionalität des Kiefers, als auch die Ästhetik verbessert werden. Auch unangenehme Schmerzen im Kiefergelenk lassen sich durch eine Profilverlagerung beheben. 

Auch von Geburt an bestehende Gesichtsfehlbildungen, wie etwa die recht häufig vorkommende Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und beispielsweise durch Unfälle entstandene Deformitäten der Gesichts- oder Kieferstruktur können bei einem Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie gezielt behandelt werden.

Neben rein medizinisch induzierten Eingriffen bieten MKG-Chirurgen als weiteren Tätigkeitsschwerpunkt Behandlungen aus dem Bereich der ästhetischen Gesichtschirurgie an. Auch Patienten die eine Kombination von medizinischer und ästhetischer Behandlung im MKG-Bereich wünschen, sind hier an der richtigen Adresse. Angefangen von minimalinvasiven Faltenbehandlungen mithilfe von Botulinumtoxin und Hyaluronsäurefillern bieten sich auch operative Methoden zur Behandlung von Falten, wie beispielsweise verschiedene Formen des Facelifts. Mithilfe einer Lidstraffung lassen sich störende Schlupflider oder unschöne Tränensäcke dauerhaft beseitigen. Desweiteren bietet sich auch  Möglichkeit von Ohren- oder Narbenkorrekturen bis hin zu hochkomplexen Eingriffen wie Nasenkorrekturen oder Kinnplastiken. Anhand eines individuell erstellten Behandlungsplan kann Patienten auf diese Weise der Wunsch nach neuer Attraktivität erfüllt werden.

Weitere Informationen zu einzelnen Behandlungen aus dem Fachgebiet der MKG-Chirurgie finden Sie auf unseren Behandlungsseiten. Wünschen Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder nehmen telefonisch Kontakt auf.

FINDEN SIE IHREN SPEZIALISTEN IN IHRER NÄHE

Folgende Ärzte sind Spezialisten der MKG-Chirurgie

Standorte der Ärzte

Close Open Menu Arrow next Search Search Telephone Mail Fax world facebook twitter youtube instagram arrowup