Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologe, Dermatohistopathologe und Androloge

Ästhetische Medizin
Allergologie
Dermatologie
Lasermedizin

Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie mit den Zusatzbezeichnungen Allergologie, Dermatohistopathologie und Andrologie. Seine umfangreiche Expertise wird durch die Spezialisierung im Bereich Laser in der Dermatologie, operative Dermatologie, Wundheilung dermatologische Kosmetologie und Mykologie komplettiert. 

Nach Abschluss des Humanmedizin-Studiums absolvierte Prof. Paasch seine Facharztausbildung, Habilitation und Professur an der Universitäts-Hautklinik Leipzig. Seitdem ist Prof. Paasch dort als Oberarzt im Universitäts-Hautklinikum tätig.

Seit 2015 ist Prof. Uwe Paasch in den Hautarztpraxen von Dr. med. Hartmut Paasch in Jesewitz und Taucha bei Leipzig niedergelassen. 

In der dermatologischen Praxis profitieren Patienten von einem umfangreichen Leistungsspektrum: Sowohl Behandlungen der klassischen Dermatologie als auch Dermatochirurgie, Dermatohistologie und Allergologie bilden wichtige Schwerpunkte in der Hautarztpraxis von Prof. Paasch. 

So gehört unter anderem die hochmoderne Hautkrebsvorsorge, die dermatochirurgische Behandlung störender oder bösartiger Hautveränderungen, die laserassistierte Photodynamische-Therapie sowie die Balneo-Photo-Therapie zum Leistungsspektrum von Prof. Paasch.  

Der vielseitige Tätigkeitsbereich in den dermatologischen Praxen in Jesewitz und Taucha bei Leipzig wird zudem durch Behandlungen der ästhetischen Medizin vervollständigt.
Neben Methoden zur Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure, der PRP-Therapie, auch bekannt als Vampire-Lift, sind vor allem Laser- Radiofrequenz-, Ultraschall und Plasmabehandlungen im ästhetischen Leistungsangebot.

Der besondere Schwerpunkt von Prof. Paasch liegt in der Lasermedizin, auf die sich der Facharzt für Dermatologie bereits vor vielen Jahren spezialisiert hat.
Als Laserexperte bietet er seinen Patienten eine Vielzahl an lasergestützten Behandlungsmöglichkeiten. Dabei setzt Prof. Paasch in den Hautarztpraxen in Jesewitz und Taucha ausschließlich auf hochmoderne Geräte der Hochleistungsmedizin. 

Neben medizinischen Laserbehandlungen, wie beispielsweise Narbenkorrektur, PDT, Behandlung störender Hautveränderungen oder vaginalen Lasertherapie, kommt die Lasermedizin bei Prof. Paasch auch im Bereich der Ästhetik mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten zum Einsatz.

Aufgrund seiner langjährigen Expertise entwickelt Prof. Paasch außerdem zusammen mit Firmen der medizinischen Laserindustrie erfolgreich neue Lasersysteme, um die medizinische Versorgung auf dem Bereich der Lasermedizin für Patienten stetig zu verbessern.

Im Institut für dermatologische Kosmetik und Lasertherapie - Tiliaderm, das an die dermatologische Praxis in Jesewitz angeschlossen ist, erwartet Patienten eine Vielzahl Leistungen aus dem Bereich der modernen medizinischen Kosmetik und Fußpflege. So können Hauterkrankungen, wie Couperose oder Akne, im kosmetischen Institut Tiliaderm gezielt behandelt werden.

Bei allen Leistungen ist es Prof. Paasch ein besonderes Anliegen seinen Patienten stets modernste Behandlungsmöglichkeiten Hand in Hand mit herausragender Expertise und ganzheitliche Fokussierung zu bieten. Die Betreuung nach höchsten medizinischen Standards ist für Prof. Paasch ebenso wichtig wie seinen Patienten maßgeschneiderte Behandlungen zu ermöglichen, die individuelle Bedürfnisse und Wünsche erfüllen.

Abseits seiner Tätigkeit in den Hautarztpraxen in Jesewitz und Taucha gehören zudem intensive Forschungsarbeiten und Lehrtätigkeiten zum Alltag des erfahrenen Spezialisten. So veröffentlichte Prof. Uwe Paasch bislang mehr als 263 wissenschaftliche Artikel, über 50 Bücher und -einträge sowie zahlreiche Abstracts und Vorträge (h-Faktor 26 2018). 

Zu den Forschungsschwerpunkten von Prof. Uwe Paasch zählen dabei vor allem Lasermedizin, ästhetische Medizin, die Laser-assisted-Drug-Delivery, Teledermatologie und lasergestützte Narbenbehandlungen. 

Für seine Forschungsarbeiten erhielt Prof. Paasch zahlreiche Auszeichnungen. 2014 wurde Prof. Paasch der renommierte Laser-Innovationspreis der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft verliehen. 2015 erhielt Prof. Paasch den Pso-Net-Preis für seine Teledermatologie-Studie und 2016 wurde Prof. Paasch außerdem mit dem Innovationspreis des Bundesverbands der Deutschen Dermatologen für das ‘Leipziger Telemedizinprojekt’ ausgezeichnet. 

Darüber hinaus ist Prof. Paasch auf nationalen und internationalen Kongressen als geschätzter Referent im Einsatz. Dem erfahrenen Spezialisten für Dermatologie und Lasermedizin ist es ein besonders Anliegen sich regelmäßig mit Kollegen zu neuesten Entwicklungen auf dem Bereich der Dermatologie und Lasermedizin auszutauschen. Die langjährige Erfahrung und ausgewiesene Expertise machen Prof. Paasch zu einem angesehenen Spezialisten seines Fachkreises.

Mitgliedschaften in beruflichen Verbänden

Kontakt

Lindenstraße 20
04838 Jesewitz OT Gotha

Sprechzeiten

Montag
08:00-12:00 Uhr - und 14:00-17:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00-11:30 Uhr (OP) - und 14:00-16:30 Uhr
Freitag
08:00 - 11:00 Uhr

Kontakt-Formular

Datenschutzhinweise*

Karte

Weitere Praxisadressen

Tiliaderm - Institut für dermatologische Kosmetik

Lindenstraße 20
04838 Jesewitz OT Gotha

Hautärzte Paasch Hautarztpraxis Taucha

Sommerfelder Straße 14-16
04425 Taucha
Close Open Menu Arrow next Search Search Telephone Mail Fax world facebook twitter youtube instagram arrowup